Die KO-Runde im Vereinspokal

8 Spieler kämpften heute um den Einzug in die nächste Runde.
Die Überraschung des Abend war die Partie Goratzka – Dombrowski.
In einer spannenden Partie konnte Richard das Match für sich entscheiden.

Die Ergebnisse im Überblick:
Goratzka – Dombrowski 0:1
Vicktor – Naumann 1/2:1/2 SCHNELLSCHACH 0:1
Fleischauer – Vorschütz 0:1
Zarges – Lappessen 1:0

Auslosung für die nächste Runde:
Dombrowski – Vorschütz
Naumann – Zarges

Die Farbverteilung wird am Spielabend ausgelost!

Letzten Spieltag der Vorrunde des Vereinspokals

Am letzten Spieltag der Vorrunde des Vereinspokals konnten sich in Gruppe 1 Stephan Zarges und Thomas Fleischhauer für das Viertelfinale qualifizieren.

Ebenfalls qualifiziert haben sich Stefan Vorschütz und Martin Lappessen in Gruppe 2. In Gruppe 3 war Christian Vicktor bereits qualifiziert. Die Nachholpartie zwischen Lothar Wanitzek und Axel Goratzka entscheidet hier über den zweiten Platz. In Gruppe 4 haben Klaus Naumann und Richard Dombrowski bereits 2 Punkte. Didi Warnke könnte mit einem Sieg in der Nachholpartie gegen Richard Dombrowski ebenfalls 2 Punkte erreichen.

 

Vorrunde 3:
Guttschick   - Zarges      0 : 1
Fleischhauer - Boldt       1 : 0

Lohkämper    - Vorschütz   remis
Lappessen    - Luszick     1 : 0

Wanitzek     - Goratzka    Nachholpartie
Vicktor        spielfrei

Bittner      - Warnke      0 : 1
Naumann      - Dombrowski  0 : 1

Blitz-Vereinsmeisterschaft (Runde 2)

Nur 7 Schachfreunde fanden sich heute zur 2. Runde der Blitz – Vereinsmeisterschaft ein.
Geteilte Erste wurden Thomas und Stefan.

Runde 1 2 3 4 5 6 7  Punkte
1. Thomas Fleischh. 1 1 0,5 1 1 1  – 5,5
2. Stefan Zarges  – 1 1 0,5 1 1 1 5,5
3. Christin Vicktor 1 0,5 0 1 1  – 0 3,5
4. Klaus Naumann 1 0 1  – 0 0 0,5 2,5
5. Thomas Lohkäm. 0 0  – 0,5 0 1 0,5 2
6. Martin Lappessen 0  – 0 0 0 0 1 1
7. Manfred Boldt 0 0,5 0 0,5  – 0 0 1

 

1 2