Letzten Spieltag der Vorrunde des Vereinspokals

Am letzten Spieltag der Vorrunde des Vereinspokals konnten sich in Gruppe 1 Stephan Zarges und Thomas Fleischhauer für das Viertelfinale qualifizieren. Ebenfalls qualifiziert haben sich Stefan Vorschütz und Martin Lappessen in Gruppe 2. In Gruppe 3 war Christian Vicktor bereits qualifiziert. Die Nachholpartie zwischen Lothar Wanitzek und Axel Goratzka entscheidet hier über den zweiten Platz. In Gruppe 4 haben Klaus Naumann

Weiterlesen

3. Runde im Vereinspokal mit Überraschungen.

Sicherlich nicht zu erwarten, war der Sieg von Richard Dombrowski (2. Mannschaft),gegen den Verbandsliga-Spieler Klaus Naumann. In einer eher taktisch vorgetragenen Weiß-Partie konnte Richard seine große Turniererfahrung voll zur Geltung bringen. Nachholpartie: Wanitzek-Gorazka Spielfrei: Christian Vicktor

Weiterlesen

Blitz-Vereinsmeisterschaft (Runde 2)

Nur 7 Schachfreunde fanden sich heute zur 2. Runde der Blitz – Vereinsmeisterschaft ein. Geteilte Erste wurden Thomas und Stefan. Runde 1 2 3 4 5 6 7  Punkte 1. Thomas Fleischh. 1 1 0,5 1 1 1  – 5,5 2. Stefan Zarges  – 1 1 0,5 1 1 1 5,5 3. Christin Vicktor 1 0,5 0 1 1  –

Weiterlesen

Vereinspokal 2017

Beginn des Vereinspokals, Ergebnisse und nächste Runde am 22.06.2017 Mit 15 Teilnehmern startete heute die Vorrunde des Vereinspokals. In einem Rundenturnier mit vier Gruppen müssen sich die Spieler für das Viertelfinale qualifizieren. Titelverteidiger ist Stephan Zarges.

Weiterlesen

Vorzeitige Entscheidung im Schnellschach

Ein zweiter Platz in der vorletzten Runde der Schnellschach-Vereinsmeisterschft reichte Christian Vicktor heute, um sich den Meistertitel zu sichern. Mit 97 Punkten in der Gesamtwertung führt er uneinholbar vor Titelverteidiger Thomas Fleischhauer, der mit 91 Punkten auf Platz zwei liegt und auch mit einem Sieg in der letzten Runde maximal 96 Punkte erreichen könnte. Für Christian Vicktor ist es bereits

Weiterlesen

Zweite schafft den Klassenerhalt

Am letzten Spieltag der Bezirksliga musste die zweite Mannschaft ausgerechnet gegen den Tabellenführer TuS Ende antreten. Während Schwerte nur noch theoretisch in Abstiegsgefahr geraten konnte, ging es für Ende um den Meistertitel. Gegen einen voll motivierten und konzentriert spielenden Gegner waren man dann letztendlich chancenlos. An den oberen Brettern konnten die Schachfreunde gut mithalten, das reichte aber nicht, um eine

Weiterlesen

Jahreshauptversamlung!

Jahreshauptversammlung Einige interessante Themen wurden auf der diesjährigen JHV diskutiert, bei der 18 Schachfreunde anwesend waren. Zunächst wurde in einer Schweigeminute dem im März verstorbenen Schachfreund Werner Jobski gedacht. In der anschließenden Siegerehrung fand der Gewinn der diesjährigen Blitz-Bezirksmeisterschaft durch Stephan Zarges besondere Erwähnung. Ebenfalls geehrt wurde Edmund Rodemann für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Schachbund NRW. Bei den Wahlen zum

Weiterlesen
1 4 5 6