Kompromiss: Eine Saison – zweimal ein deutscher Meister

Die Vereine der ersten Schach-Bundesliga haben einen Kompromiss gefunden, wie es mit der ersten Liga weitergeht. Bei Chessbase vom 13.07. heißt es:

„Für eine einvernehmliche Lösung wäre eine Dreiviertelmehrheit nötig gewesen. Diese kam jedoch nicht zustande. Die Bundesligavereine fanden aber einen Kompromiss, der folgendermaßen aussieht.

1. Die Saison 2019/20 wird auf das Jahr 2021 ausgedehnt, also zur Saison 2019/21.

2. Die OSG Baden-Baden organisiert in der zweiten Septemberhälfte eine Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, an der alle Mannschaften teilnehmen, die beim derzeitigen Tabellenstand noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft haben, nämlich neben der OSG Baden-Baden noch die SG Solingen, der SC Viernheim, die SF Deizisau, Werder Bremen und möglicherweise der SV Hockenheim.“

Das bedeutet, wie in anderen Zeitungen erläutert wird: Bei dem Septemberturnier wird ein deutscher Meister 2020 ermittelt – und dann noch einmal ein deutscher Meister 2021 im Frühjahr 2021! Auch die Absteiger werden dann ausgespielt sein.
Jetzt sind die zweite Bundesliga und die Landesverbände am Zuge….

Fortführung des Spielbetriebs

Am 23. Juni traf sich online die Bundesspielkommission des Deutschen Schachbundes. Ergebnis: Die Zweite Bundesliga soll bis Ende Oktober – unter Einhaltung der Corona-Hygienestandards – abgeschlossen werden. Die genaue Terminierung erfolgt nach der Entscheidung der Ersten Liga über den Abschluss der laufenden Saison am 12. Juli 2020. Was das alles für die nachgeordneten Schachebenen bedeutet, ist noch nicht klar. (Quelle: Nachrichten Chessbase)

VSS – Verbandsschnellschach leider

Leider konnte wohl außer mir, keiner der Schachfreunde Teilnehmen.
Kai Lück hat allen Vereinsvorsitzenden eine Mail zukommen lassen, mit der Bitte um Verteilung.
Dies hat anscheinend nicht geklappt… schade.
 
Teilnehmerliste: (Sortiert nach DWZ)
TlnNr Teilnehmer Titel NWZ Nick Verein
1. Browning,Alex FM 2302 de***t Ple
2. Rahimi,Rahim 2080 zy***i Hel
3. Bornemann,Michael 2063 mi***5 KsH
4. Meinhardt,Michael 2035 me***c W/G
5. Stümer,Paul 2009 st***r B/D

Weiterlesen

Corona news von Kai Lück

Hallo BMM-Mannschaftsführer 

auf Wunsch von Acki veröffentlicht

Gerne würde ich den MF mitteilen, wann unsere unterbrochene Saison fortgesetzt wird- ich kann es aber nicht. Zwar gibt es jetzt einige Lockerungen, aber der Mindestabstand wird noch einige Monate in Kraft bleiben.

Vor den Sommerferien werden wir auf keinen Fall mehr spielen. Ich gehe davon aus, dass wir auch im weiteren Verlauf dieses Jahres nicht spielen werden. Im Ergebnisportal habe ich zunächst fiktive 2021-Termine gesetzt. Die naheliegende Lösung ist, die Saison um ein Jahr zu verlängern. Hier richtet sich unser Bezirk danach, was die „höheren“ Ebenen planen.

Es steht aber fest, dass

*die Spielleiterversammlung vor den Sommerferien NICHT stattfindet

*in diesem Sommer KEIN Startgeld fällig wird und

*die Vereine zum 1.08.2020 NICHT ihre Mannschaften melden müssen.

 

Unsere Bezirks-Schnellschachmeisterschaft fiel aus. Stattdessen lade ich alle SBI-Akteure ein, an der offenen Online-Schnellschachmeisterschaft des Schachverbands teilzunehmen. Gespielt wird am 21.06. unter lichess.org von 14 Uhr bis 17.30 Uhr mit einer Bedenkzeit von 10 Min. plus 5 Sek. pro Zug. Weitere Turnierinfos werden bald auf der Verbands-Homepage veröffentlicht.

1 2 3 33