Vermeidbare 3,5:4,5- Niederlage in Velmede

Die erste Mannschaft musste eine knappe und vermeidbare Niederlage in Velmede hinnehmen. Zunächst wurde der Sieg, dann das Unentschieden vergeigt. Christian Vicktor konnte zunächst ein Remis an Brett 1 erreichen. Leider verlor dann Igor Borzykin, es folgten Siege von Klaus Naumann, „Ersatzspieler“ Stefan Vorschutz und Martin Dürwald. Stephan Zarges musste sich währenddessen an Brett 3 in schwieriger Position nach taktischem Schlag geschlagen geben. Es fehlte aber zum Mannschaftsremis nur noch ein halber Punkt. Kai Tawakol an Brett 2 stand lange Zeit gedrückt, befreite sich aber dann, spielte auf Sieg und stellte die Partie dann einzügig ein. Auch Thomas hatte in nicht ganz einfacher Stellung und bei gegnerischer Kompensation eine Mehrfigur, verlor dann aber noch, sodass auch das Unentschieden weg war. Wieder einmal eine 3,5:4,5- Niederlage. Caissa hat uns wieder mal abgestraft…. (Bericht C.Vicktor) Weiterlesen

13 Schachfreunde streiten um den Titel „Vereinsmeister“

Gute Beteiligung und interessante Partien in der ersten Runde.
Die üblichen Verdächtigen konnten sich auch die ersten Punkte sichern. Lediglich die Partie Vicktor – Römmich war lange offen, und endete remis. Die Auslosung der nächsten Runde, verspricht allerdings spannende Kämpfe. Wobei Fleischhauer vs Zarges wohl die Spitzenbegegnung ist.

Ergebnisse und die Paarungen der nächsten Runde: Weiterlesen

Einladung an alle Vereinsmitglieder der Schachfreunde – Schwerte

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft beginnt am Donnerstag den 12.09.2019 um 19:30 Uhr. Spielort ist Haus Ledendecker in Holzen. Das Turnier wird DWZ – Ausgewertet. Gespielt werden 7 Runden nach Schweizer-System. Die Bedenkzeit beträgt 1 Std. für 30 Züge plus 30 Min. für den Rest der Partie. Die Auslosung erfolgt um 19:30 Uhr durch Swiss Chess. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung: direkt vor Ort, durch Email an den Spielleiter oder per WhatsApp an mich.

1 2 3 26