Big Point für die erste Mannschaft der Schachfreunde

Der ersten Mannschaft gelang ein wichtiger Auswärtssieg in Velmede – Bestwig.

Thomas Fleischhauer brachte mit seinem Start-Ziel-Sieg gegen Andre´ Weber die Schachfreunde in Führung. Am achten Brett konnte Ihor Borzihin nach starken Druckspiel seines Gegners Khoshneviszadeh die Stellung nicht mehr halten und musste aufgeben. Aber Martin Dürwald und Christian Vicktor brachten mit überzeugenden Vorträgen die Schachfreunde mit 3:1 in Führung. Wolfgang Klug und Klaus Naumann erreichten beide ungefährdet den Remis-Hafen. Dann wurde es nochmal dramatisch. Kai Tawakol musste nach einem groben Fehler seine aussichtsreich stehende Partie gegen Andre´ Becker aufgeben. Die Entscheidung fiel am dritten Brett nach einer spannenden und teils chaotischen Zeitnot-Schlacht in der Partie von Stephan Zarges gegen einen stark aufspielenden Ajandhan Thanabalasingam. Mit einem Damenopfer im 40. Zug konnte Stephan sich aus größten Schwierigkeiten befreien. Dann blieb ein Endspiel mit Mehrfigur gegen zwei starke Freibauern, die nicht mehr zu halten schienen. Glücklicherweise fand Stephan die Studienhafte Wendung, die ihm nach Damenumwandlung seines Gegners haarscharf noch das Dauerschach sicherte. Dann war der Jubel groß. Dieser starke Auftritt unserer Mannschaft sorgt für einen versöhnlichen Jahresabschluss und sollte uns für die kommenden Kämpfe Mut machen. Weiterlesen

Pokalsieger 2018 ist Stefan Vorschütz

Nach dem Titel des Vereinsmeisters 2018, konnte Stefan Vorschütz – mit einem Sieg über Klaus Naumann, auch den Vereinspokal gewinnen. Nach holprigem Start in der Qualifikation sicherte sich Stefan – nach Siegen über Christian Vicktor, Thomas Fleischhauer und Klaus Naumann auch den Titel des Vereinspokalsiegers 2018. Am nächsten Donnerstag findet die Stadtblitz-Meisterschaft statt. Übernächsten Donnerstag schließen wir die Schachsaison mit unserem traditionellen Schnellschachtunier. Über zahlreiches Erscheinen würde ich mich sehr freuen. Wir werden am ersten Donnerstag des Jahres 2019 mit einem Theorieabend beginnen. Dabei wollen wir auch ein Brainstorming zum Terminplan 2019 machen. Hier ist jede Idee willkommen.

(Bericht Martin Lappessen.)

Endscheidung im Vereinspokal

Vorschütz – Fleischhauer im Hintergrund C. Vicktor

Nach Niederlagen von Stephan Zarges gegen Klaus Naumann und Thomas Fleischauer gegen Stefan Vorschütz, steht die Endspielpaarung fest. Das diesjährige Pokalendspiel der Schachfreunde bestreiten Stefan Vorschütz gegen Klaus Naumann.

Die Farbverteilung wird am Spielabend ausgelost.

 

Der Vereins-Pokal geht in die entscheidende Phase

Die Ergebnisse des Viertelfinales:

Vicktor – Vorschütz 0:1 
Fleichhauer – Windhövel 1:0
Luszick – Zarges 0 :1
Warnke – Naumann 0:1

Die Auslosung des Halbfinales
hat folgende Paarungen ergeben:

Zarges – Naumann
Vorschütz – Fleichhauer

Die Farbverteilung wird am Spieltag gelost.

 

1 2 3 4 21