5:3 Auswärtssieg bei der SG Ennepe Ruhr Süd 2

Die Vorfreude auf unseren ersten Bezirksligakampf war bei der ganzen Mannschaft riesengroß.
Mit dem Vorjahresdritten der abgelaufenen Bezirksligasaison hatten wir in Schwelm eine schwere Aufgabe zum Auftakt. Und obwohl wir mit den  ersten 8  antreten konnten, waren wir an 3 Brettern mit über – 100 DWZ Punkten weniger nominelle Außenseiter. Nur an Brett 1 konnte man Stefan Vorschütz die Favoritenrolle zuschreiben. Weiterlesen

Schöne Aktion der Schachfreunde gemeinsam mit dem Grete-Meißner-Zentrum Schwerte

Schwerte, 26.09.19: Trotz des Regens war der kleine Markt für einen Abend

durch die Stadtbesätzer*innen und Schwerter Schachfreunde in einen Begegnungsort für Jung und Alt umgewandelt worden.

Bürgermeister und 2. Vors. Dr. Stefan Windhöfel

Damit wollten sie ihrer Forderung nach einer verbesserten Aufenthaltsqualität für dieses Areal Nachdruck verleihen. „Dass wir heute überhaupt über Tisch und Bänke verfügen, haben w ir im Übrigen dem benachbarten Café Herrlich zu verdanken”, so Andrea Schmeißer, die Leiterin des Grete-Meißner-Zentrums.

 
Der Bürgermeister, dem die Schirmherrschaft für dieses Projekt obliegt, zeigte sich erfreut über diese Form der Bürgerbeteiligung und die ihm übergebenen Empfehlungen. Er sagte zu, diese Gestaltungsvorschläge für den kleinen Markt in die politische Diskussion einzubringen. Erfreut zeigte er sich auch darüber, dass die Schwerter Schachfreunde e.V. – über ihre 
eigentliche Vereinsarbeit hinaus – derartige Aktionen von kommunaler Bedeutung personell und ideell unterstützen.

Weiterlesen

1 2 3 4 28