Die Vereinsmeisterschaft wird erst nach Stichkämpfen entschieden

Das Trio an der Tabellenspitze einigte sich einvernehmlich auf entsprechende Stichkämpfe.
Wie in der Abschlusstabelle ersichtlich, wäre Stephan Zarges- nach Sonneborn Berger
alleiniger Vereinsmeister. Im direkten Vergleich gingen alle Partien Remis aus. Aus Termingründen werden die Partien in das neue Jahr verschoben. Leider gerät durch diese 
Ad hoc-Endscheidung, der weitere Terminkalender ins Wanken. Weiterlesen

Zweite mit Heimsieg

Am zweiten Spieltag der Bezirksliga konnten die Schachfreunde einen 5,5:2,5 Heimsieg gegen SV Hemer 3 einfahren.
Altmeister Richie 1:0Mit einem Sieg am achten Brett brachte Altmeister Richie die Schachfreunde in Führung. Am dritten Brett einigte sich Acki mit seinem Gegner auf ein Remis. Einen weiteren vollen Punkt gab es dann am siebten Brett durch Didi. Nachdem dann Martin und unser Doktor sich mit ihren Gegnern auf ein Remis geeinigt haben, führten wir mit 3,5 zu 1,5. Für den entscheidenden Punkt zum Mannschaftssieg sorgte dann Manni am fünften Brett. Damit war der Drops gelutscht, und so remisierten Stefan wie auch Michael die Partien an ihren Brettern. Damit geht die zweite Mannschaft mit vier Punkten aus zwei Spielen auf einem guten zweiten Tabellenplatz in die Winterpause. Besser hätte der Saisonauftakt nicht laufen können. Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 32