Stephan Zarges berichtet vom Unna Open 2017

Stephan Zarges

Liebe Schachfreunde,
ich habe in diesem Jahr wieder beim Unna Open mitgespielt und hatte sehr viel Spaß dabei. Sieger wurde der Schachfreund Michail Kolkin mit sechs von sieben möglichen Punkten. Ich belegte mit einem halben Punkt weniger den geteilten fünften Rang. Das Turnier war einfach super und machte sehr viel Spaß.  Es waren auch weitere Spieler aus unserem Verband mit dabei und teilweise auch sehr erfolgreich. Thomas Sauerwald vom SV Meschede wurde Dritter und auch Sascha Krämer aus Fröndenberg spielte sehr erfolgreich. Daneben spielten auch andere bekannte Schachfreunde wie z.B. Rolf Weber aus Hagen ein gutes Turnier. Die Tabelle, ein paar Fotos und Partien sind auch auf den Internetseiten des SV Unna bzw. bei Pit Schulenburg zu finden

www.svunna.de

http://pitschulenburg.de/unna/2017/index.html)

Ich kann dieses Traditionsturnier (dieses Jahr zum 30. mal in Folge!) nur jedem Schachfreund empfehlen und würde mich sehr freuen, wenn auch andere Schachfreunde die Gelegenheit zur Teilnahme an den regionalen Open häufiger nutzen würden.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Christian Vicktor gewinnt Weihnachtsschnellturnier

Volles Haus bei den Schachfreunden!

Preisverleihung Stephan und Christian

Immer wieder beliebt und freudig erwartet, ist das Schnellturnier vor Weihnachten. Wie jedes Jahr, wurden wieder viele süße und hochprozentige Preise ausgelobt. 7 Runden nach Schweizersystem waren angesagt. So mancher Favorit musste wieder „Haare lassen“, verbissen wurden – wie immer, die Partien geführt. Also alle Jahre wieder, das High lite zum Jahresabschluss.  Weiterlesen

Stefan Windhövel ist Vereinsmeister 2017

Von links Thomas Lohkämper, Vereinsmeister Stefan Windhövel, Spielleiter Thomas Fleischhauer und Ihor Borzikin.

Wie bereits am 08.12. berichtet, mussten 2 Schnellschachpartien (15 Min.), über den Gewinn der Vereinsmeisterschaft 2017 entscheiden. 

In einem packenden Duell, konnte sich Stefan letztlich doch relativ deutlich durchsetzen. Die Partien wurden etwas früher angesetzt, weil direkt im Anschluss das traditionelle Weihnachtsturnier der Schachfreunde stattfinden sollte. Mit Spannung verfolgten schon frühe Kiebitze die Entscheidung.  Weiterlesen

Blitz Stadtmeister 2017 ist Thomas Fleischhauer

(c) Bilder Stefan Vorschütz

Spieler der 1. – und 2. Mannschaft – der Schachfreunde aus Schwerte, kämpften um den Titel des diesjährigen Stadtmeisters im Blitzschach. Jeder Spieler hatte 5 Minuten Bedenkzeit für die gesamte Partie. Gespielt wurde Doppelrundig, also 14 Partien.
Nach 7 Runden führte Stephan Zarges mit 5,5 Punkten vor Christian Vicktor mit 5,0 Punkten. Klarer Gewinner der 2. Runde war Thomas Fleischhauer 5,5 Punkte vor Klaus Naumann mit 5,0 Punkten. Am Ende setzte sich der Spieler mit der besseren Kondition durch und holte sich den Titel mit 10 aus 14 Zählern. Herzlichen Glückwunsch Thomas. Weiterlesen

1 22 23 24 25 26 34